· 

Die sewing Oskars 2017

Meinen Blog gibt es jetzt seit etwas über einem Jahr. Angefangen auf drängen von Stefanie Kroth von So!Pattern und inzwischen sehr lieb gewonnenes Medium. Ein Blog ist beständiger als Facebook oder Instergram, wo du mich auch finden kannst.

Es ist nicht durch Reichweiten des Anbieters beschenkt. Und vor allem sind die Beiträge relativ leicht wieder zu finden. 

Ein Jahr lang fast jede Woche zwei Beiträge. Da kommt ganz schön was zusammen. 
Grund genug für die sewing Oscars, die durch Vervliest und zugenäht vor einem Jahr zum ersten mal ins Leben gerufen wurde. Ein tolle Idee das Jahr noch ein mal Revue passieren zu lassen. 

Starten will ich mit 

DEN BESTEN HAUPTDARSTELLERN
Das ich Kleider liebe, hast du inzwischen ja schon mit bekommen. Zwei Kleider, die ich dieses Jahr besonders oft getragen und ins Herz geschlossen habe, ist auf jeden Fall von Nähkind die Retroliebe. Erst nicht so toll gefunden, ist er inzwischen heiß geliebt, weil so bequem und vielseitig. 
Zum anderen ist es das Kleid Nr. 2 von Rosa P. Auch hier Wahnsinnig bequem und toll zum kombinieren von Stoffen geeignet. 

Weiter geht es mit 

DEN BESTEN NEBENDARSTELLERN 
Das sind für mich zwei Shirts, die ich auch immer wieder raus hole weil sie sich super kombinieren lassen. Das erste Shirt habe ich sicher schon fünf mal genäht, weil es einfach so genial ist. Ich meine das Tulip von Anniway Schnittmuster. Da habe ich noch dir noch nicht mal alle gezeigt. 
Das zweite ist das Shirt Umerus von Elfriede &Fridulin. Es ist unkompliziert, lässig und mit dem Reißverschlüsse und Plott, ein richtiger Hingucker. 

Weiter wird der Oscar in der Kategorie 

DIE BESTE REGIE 
vergeben. Das sind aufwändige Sachen und da zählen für mich auf jeden Fall Hosen dazu. 
Wenn man den Schnitt für eine Hose dann auch noch, mit Hilfe der Kaidso Onlinekurse, selbst erstellt, ist das schon einen Oscar Wert. 
Die zweite Hose ist noch mal von Anniway Schnittmuster. Da lag die Herausforderung vor allem darin, dass der Reißverschluss von vorne auf die Seite verlegt wurde. 

DER BESTE DOKUMENTARFILM 

ist für mich zweifelsfrei mein erstes eigenes Freebook. Die Anleitung und der Schnitt zu meiner Tasche Cascara. Mit viel Herz, Spaß und liebe sind meine Probenäherinnen und ich in das Projekt gestartet. Es sind ganz unterschiedliche und tolle Taschen entstanden. Und das wichtigste, es erreichen mich immer wieder neue Beispiele über die ich mich wahnsinnig freue. 

Mit einem ganz breitem grinsen vergebe ich den Oscar für 

DIE BESTE KAMERA 
Weihnachten 2016 entstanden und 2017 gezeigt. Aufgenommen von meiner Tochter mit ganz, ganz viel Spaß und Tränen vom Lachen. Mein Bruder hatte zu Weihnachten das Shirt mit einem Plott von PiexSu bekommen. Wenn das keinen Oscar Wert ist dann weiß ich auch nicht. 

Der Oscar in der Kategorie 

DER BESTE VISUELLE EFFEKTE 
geht klar an mein Kleid Nr. 1 von Rosa P. mit der Applikationen aus Wendepailletten. Da sind die Pailletten so aufgenäht, dass ein mal die schwarze und ein mal die silberne Seite sichtbar ist, was einen schönen Effekt ergibt. 
Des weiteren an die tolle Jacke Jazzy von SchnittmusterLounge. Das Muster vom Stoff passt einfach perfekt zum Schnitt. 

Last, but not least. Die Oscars für 

DIE PUBLIKUMS LIEBLINGE 
Das war klar (neben meinem Freebook) der Regenmantel aus einem Duschvorhang. Nach dem Schnitt Windgeflüster von Nähkind , musste der Duschvorhang sein Leben lassen und hängt fortan bei mir an der Garderobe. 
Außerdem freueten sich nicht nur meine Kinder über den tollen Adventskalender aus alten Jeans. Auch bei dir ist er anscheinend super angekommen. 
So das waren sie. Meine Sewing Oscars. Ich hätte noch mehr gefunden, aber ich will es ja auch nicht übertreiben, gell :-D. 
Ich bin gespannt was das nächste Jahr bringt. Ich hoffe wieder ganz viele spannende Projekte und ganz viele so nette Leser wie dich <3
Vielen Dank für ein tolles 2017
 
Verlinkt mit 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Vervliest und Zugenäht (Freitag, 05 Januar 2018 10:24)

    Wow, du warst super fleißig, eine tolle Sammlung, schön dass du dabei warst! Ich wünsche dir ein super Jahr 2018!
    Liebe Grüße,
    Nina