Aus Hose wird Oberteil

Wenn du auch mal so ein Bikiniobeteil testen willst, wie ich es hier an habe, dann  brauchst du ein Bikini Höschen mit einem ausreichendem Umfang (muss ja unter der Brust passen). Außerdem sollte diene Cup Größe nichtgrößer als B sein. Ich denke bei größeren Cups könnte es schwierig werden. 

Schneide bein Höschen zuerst die unten Naht auf und dann ab. Die Schneidekanten versäuberst du. 

Jetzt die Schneidekanten nach innen umschlagen und fest nähen. Evtl. die Ecken ein schlagen und mit einnähen. 

Miss deinen Unterbrustumfang und schau ob es mit dem Umfang des Höschenbunds übereinstimmt. Wenn es schon passt, brauchst du nichts zu machen. Sollte es zu groß sein, so wie bei mir, muss du die Seiten dem entsprechenden ab nähen. du kannst es zur Sicherheit ja mal an ziehen. So siehst du am besten ob es schon passt.

Jetzt musst du nur noch eine Kordel durch die beiden Tunnel ziehen. Das geht am besten mit einer großen Sicherheitsnadel. 
Zack, schon ist das Bikinioberteil fertig. Vielen Spaß beim testen!i

Kommentar schreiben

Kommentare: 0