· 

Meine Knotenliebe

Jetzt darf ich sie dir endlich zeigen. Meine Knotenliebe, der neue Schnitt von Jojolino. Nach dem bezaubernden Rock, Frau Sinnlich von Jojolino, ist das mal wieder ein Schnitt genau nach meinem Geschmack. So schlicht und elegant und trotzdem so einfach zunähen. Dieses Kleid war mit zuschneiden innerhalb von einer Stunde komplett fertig genäht.

Das Kleid besteht nur aus fünf Teilen. Zwei Vorderteile, zwei Rückenteile und dem Tellerrock. Zuerst werden die Vorder- und Rückenteile an den Seitennähten geschlossen. Dann, die beiden so entstandenen Oberteile, Oben zusammengenäht und zum Schluss das Rockteil angenähert. Fertig. Den Rock habe ich nicht gesäumt, da es ja Jersey ist, der nicht ausfransen kann. 
Wenn du das ganze nicht so Stoffverschwenderisch magst,immerhin verschlingt das Kleid fast 2 Meter Stoff, kannst du die Knotenliebe auch als Shirt nähen. Oder du verwendest Webware, was auch sehr hübsch und nicht ganz so Figurbetont ist. 

Ich habe schwarzen Viskosejersey für außen gewählt. Der fällt schön schwer und der Rock dreht sich ganz toll. Das innere Oberteil, also praktisch den Beleg, habe ich aus ganz dünnem, zart Rosa Jersey von Stoffe Abverkauf, gemacht. Eigentlich fast schon ein Wäschestoff. So trägt es nicht auf und bleibt so schön dünn. 

Das Kleid ist so ja schon ein wunderschönes Sommerkleid, aber mit einem Petticoat darunter ist der Style perfekt. Das erinnert mich dann an 50' Jahre Rockabilly. Ganz herrlich Vintage und großartig als kleines Schwarzes auf festlichen Anlässen. Meines hatte ich übrigens gleich zur Firmung meiner Tochter an. 

Verlinkt mit 
RUMS 

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Daniela (Donnerstag, 03 August 2017 00:13)

    Sehr schick ❤️ Der Pettycoat ist eine tolle Idee �

  • #2

    Luci (Donnerstag, 03 August 2017 00:15)

    Wow, das ist ja wirklich ein traumhaft schönes Kleid! Grad mit dem Petticoat, ganz großes Kino! Steht dir super!

    GLG, Luci

  • #3

    Angela (Donnerstag, 03 August 2017 00:18)

    Super schönes Kleid, sehr gelungen ���! Verfolge Deine Blogeinträge schon ein Weilchen und finde Deine Kreationen und Deinen Stil wirklich klasse und inspirierend, weiter so �. Liebe Grüße, Angela

  • #4

    Maika (Donnerstag, 03 August 2017 08:03)

    Wow! Super schön! Viele liebe Grüße maika

  • #5

    nata astri (Donnerstag, 03 August 2017 10:39)

    tolles kleid!! :) steht dir ausgezeichnet!
    alles liebe, nata astri

  • #6

    Madeleine (Mittwoch, 20 September 2017 08:32)

    das kleid schaut mega toll aus
    steht jetzt auch auf meiner nähliste

    schönen tag
    madeleine