· 

Urlaub kann kommen

WERBUNG durch verlinkung 
Ich habe dann mal was für Sommer, Sonne, Strand und Meer genäht. Bloß doof dass wir diesen Sommer in den Bayerischen Wald zu meinem Vater fahren. Ist auch super und da freue ich mich auch schon sehr darauf, aber da hat es, dummerweise, kein Meer ;-D. Egal, mein neues Strandkleid geht ja auch am Badesee. 
Von Der Stoffhandel habe ich tollen Frottee Stoff zum vernähen bekommen. Ganz schnell hatte ich die Idee ein Strandkleid zu nähen. Ich finde dassehr praktisch. Gerade wenn man frisch aus dem Wasser steigt und friert, kann man sich da schnell einkuscheln. Abtrocknen inklusive, wie cool ist dass denn. 
Auf Pinterest war dann auch ganz schnell ein Schnitt gefunden. Sogar for Free. Bei C.Pauli einfach mal nach Strandkleid suchen. Da kommt es dann,etwas versteckt, bei der Auflistung was alles benötigt wird.
Ein wenig habe ich abgewandelt, da ich lieber eine große Tasche vorne draf wollte, aber sonst ist es Original. 
Den Schnitt gibt es in S, M und L. Ich habe mich für S entscheiden. Im nach hinein hätte ich lieber M nähen sollen. S passt zwar, aber noch etwas bequemer wäre ine Größe größer, da das Frottee ja stärker auftägt und im Schnitt, glaube ich, ein etwas dünner Stoff verwendet wurde. 
Vielleicht mache ich die Seitennähte noch mal auf und nähe noch ein Streifen ein, wobei ich es hasse ein bereits fertiges Stück noch mal auf zu trennen, aber was solls, soll ja auch bequemseinnichtwahr. 
<kann Spuren von Werbung enthalten> 

Verlinkt mit 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Hilli Hiltrud (Donnerstag, 14 Juni 2018 09:55)

    Das ist ja cool! Du erinnerst mich gerade daran, dass ich mir auch schon ewig mal eines nähen wollte. Ist total in Vergessenheit geraten. Und Handtücher brauche ich auch noch... :D Ist der Frottee flauschig/dick oder eher dünner?
    Liebe Grüße,
    Henrike

  • #2

    Schnittwechsel (Donnerstag, 14 Juni 2018 12:12)

    Hallo Henrike, schön dass ich dich inspiriert habe :-D. Der Frottee ist flauschig und dick, wobei ein etwas dünnerer auch gut reichen würde. Je nach dicke aber unbedeutend den Schnitt bzw. die Größe wählen.
    Liebe Grüße Schnittwechsel

  • #3

    Heidi (Donnerstag, 14 Juni 2018 17:14)

    Dein Kleid sieht klasse aus . Richtig schön lässig . Gefällt mir wirklich gut. Wär auch was für mich :))
    LG heid

  • #4

    Nähfrosch (Donnerstag, 14 Juni 2018 22:28)

    Was für ein witziges Teil! Coole Idee.
    Schön, dass du bei Du für Dich am Donnerstag dabei bist! <3
    LG
    Katja