· 

Liva aus Samt

Oh man, diese Woche habe ich mich echt schwer getan etwas zu finden, was ich dir noch nicht gezeigt habe. Nicht weil ich nicht genäht hätte. Nein, weil ich das alles noch nicht zeigen darf. Aber mir ist dann aufgefallen, dass du ja meine Liva von Rosa P. noch gar nicht kennst. So ein Glück. 
Die Liva habe ich jetzt fast ständig in der Weihnachtszeit an gehabt. Das Kleid ist so bequem und trotzdem total festlich. Also ideal für Weihnachten mit der Arbeit, der Familie und den Freuen.Außerdem wird man gerne in den Arm genommen und gestreichelt, weil der Samt so schön weich ist :-D
Genäht habe ich, wie schon geschrieben, aus dunkel blauem Samt. Der Stoff ist jetzt nicht umbedingt der einfachste zum vernähen, da er etwas schwerer ist und nicht immer so zusammen bleibt wie er soll, aber ich hatte schon schwierigere Kandidaten und konnte ihn bendigen. Das Resultat liebe ich auf jeden Fall sehr. 
Der neue Schnitt von Rosa P., das Kleid Nr. 3 ist übrigens schon in Arbeit. Ich habee schon wieder drei davon genäht und bin mal wieder total begeistert und überglücklich in ihrem Team nähen zu dürfen. Was für eine Ehre. Du darfst also gespannt sein. 

Verlinkt mit 
 RUMS 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    kuestensocke (Donnerstag, 11 Januar 2018 19:04)

    Wunderschön ist das Kleid und die super Fotos sind toll gelungen! Sehr edel wirkt der sportliche Schnitt mit diesem schönen Stoff. Toll gemacht. LG Kuestensocke