Bequeme Jogahose

Seit kurzem ist die KnickerSHOcker von SHO - Lieblingsshirt 2.0 draußen. Eine super bequeme wohlfühl Hose. Als meine Tochter die Hose gesehen hat, hat sie mich erst einmal ungläubig angesehen undgelacht. 
Sie hat gedacht, ich spinne jetzt total, weil es ja sonst so gar nicht mein Stil ist und zugegeben, draußen würde ich sie jetzt so auch nicht umbedingt anziehen. Das aber nur, weil ich sie mehr hätte an meine Größe anpassen müssen. 
Da ich ja recht klein bin, hätte ich die Hose nicht nur von den Beinen kürzen müssen. Ich hätte auch oben rum, die Schrittlänge verringern müssen. Das ist mir natürlich erst viel zu spät eingefallen. Nun ja, so habe ich es dann so gelassen.
Beim Probenähen sind ganz tolle Hosen entstanden, die ich auch draußen anziehen würde. Je nach Stoff, sehr sportlich, lässig oder auch fast schon elegant. Der Schnitt ist super für den Alltag geeignet. 
Ich liebe meine Hose aber trotzdem und trage sie sehr gerne. Sie ist super bequem und was zum faulenzen braucht man ja schließlich auch, nicht wahr :-D 
Der Stoff ist hier übrigens wieder von Stoffe Abverkauf. Ein hautfreundlicher Jersey, der alles mit macht. 

Verlinkt mit 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jeanne (Mittwoch, 06 September 2017 10:21)

    Ganz ehrlich? Ich finde diese Hose absolut perfekt!! Ich hab fast die gleichen fürs tägliche Yoga und wollte sie nicht mehr missen. Aber wenn man so etwas praktisches auch noch selbst nähen kann, verdient das absoluten Respekt!
    Und was deine Größe anbelangt: da ich selbst "nur" 1,57m bin (dich also bestimmt noch unterbiete) hab ich mir den passenden Spruch zurechtgelegt: "Der liebe Gott läßt alles nur solange wachsen, bis es PERFEKT ist - einige brauchen von daher nicht so lange wie andere ;-)...
    In diesem Sinne
    liebe Grüße
    Jeanne

  • #2

    Katrin Röthle (Mittwoch, 06 September 2017 11:07)

    Vielen Dank Jeanne!
    Ha, ich unterbiete dich tatsächlich :-D mit 152 cm, aber ich mag meine Größe sehr, man wird doch eher jünger geschätzt und auch oft unterschätzt und löst dann erstaunen aus. der Spruch ist aber auch toll. den muß ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Katrin von Schnittwechsel