Kleid Eleganzia

Schon vor einer ganzen Zeit, habe ich das Kleid Eleganzia von PiexSu genäht. Ein schönes Kleid, das ganz ohne Verschluss auskommt. Es wird aus festen Soffen genäht, aber durch das zuschneiden im schrägen Fadenlauf ist es dehnbar genug, dass man gut rein kommt. 

Die korrekte Passform zu finden ist nicht so ganz einfach. PiexSu arbeitet mit einem ganz eigenen System zum bestimmen der passenden Größe. Mit Hilfe von YouTube Videos wird das Maß nehnen erklärt.

Das Etuikleid hat Abnäher im Rücken und an der Brust. Diese habe ich aber verlegt und stattdessen zwei Falten in den Halsausschnitt gelegt. ACHTUNG! Diese sind nicht im Schnitt enthalten! 

Mit viel Geduld und einem Probekleid vorab kann man ein schönes Etuikleid nähen. Hilfe bei der Anpassung bekommt man durch ein YouTube Video. Das Kleid Eleganzia ist also eher ein Schnitt für geübte Näherinnen, die ein wenig Zeit und Geduld mit bringen, da das Kleid sonst Falten an den falschen Stellen wirft. 

Verlinkt mit 
RUMS 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Melanie - The Flying Needle (Donnerstag, 11 Mai 2017 08:54)

    Die Idee mit den Falten am Ausschnitt ist klasse - mein liebstes "Kauf-Kleid" hat das, und ich suche schon ewig nach einem Schnitt dafür. Wäre nicht auf die Idee gekommen, einfach die Abnäher umzuwandeln, also Danke für die Inspiration!

  • #2

    Chris'Nadel-Spiele (Donnerstag, 11 Mai 2017 14:19)

    Wow, toll ist das Etuikleid geworden. Und das ohne RV und ähnliches, unglaublich.
    Die Lösung mit den kleinen Falten am Halsausschnitt gefällt mir sehr gut.
    LG Christine

  • #3

    annimamia.de (Freitag, 12 Mai 2017 09:34)

    Wow ein tolles, elegantes, schlichtes Kleid! Ich musste den Schnitt auch gleich nach Erscheinen kaufen, aber so recht habe ich mich noch nicht getraut, da ich mir immernoch nicht vorstellen kann, dass man ohne Reissverschluss tatsächlich in das Kleid rein und wieder rauskommt und dass es sich durch den Schrägen Fadenlauf nicht verzieht. Naja, Irgendwann muss ich mich wohl trauen *g*
    Liebe Grüße,
    Anni | annimamia.de

  • #4

    Esther (Freitag, 12 Mai 2017 22:12)

    Das Kleid ist wirklich toll geworden und steht dir super. Ich habe mir den Schnitt auch gekauft, habe es aber zeitlich noch nicht geschafft. Aber freuen tu ich mich schon drauf. LG, Esther