· 

Body von Sewera mit Spitzen Plott

Ich und Pintrest. Ich brauche da nur ein mal kurz rein schauen und schon habe ich wieder 1000 Ideen. Geht dir das auch so? Erst vor kurzem wieder. Da habe ich ein Shirt mit eingearbeitetemSpitzenkragen gesehen. Sofort baut sich da ein Bild in meinem Kopf auf und wartet sehnsüchtig darauf umgesetzt zu werden. 

Zu erst war der Gedanke ein Shirt zu nähen, aber das sitzt meist nicht so schön glatt. Ich durfte beim Probenähen von SEWERA Fashion für den Body mit nähen. Hatte also schon den Schnitt der super sitzt. 

Außerdem habe ich ja auch beim Probeplotten von Kommplott mit gemacht. Das ja passte perfekt. Nur wie bekommt man jetzt den Kragen in den bestehenden Schnitt? 

Ja, das war ein ziemliches gefummel. Das beide Stoffe sehr rutschig waren, hat die Sache nicht gerade einfacher gemacht. Die Abschlüsse habe ich mit elastischer Spitzenborte von Stoffe Abverkauf genäht. Das war so schließlich das einfachste und schönste. 

Mit sehr vielen Stecknadeln und noch mehr Geduld hat es dann aber doch geklappt. Etwas schief und mit etwas getrickse ist doch ein, wie ich finde, ziemlich cooler Body entstanden. 

Verlinkt mit 

creadienstag

dienstagsdinge

handmadeontuseday

meertjes-stuff

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0