Ein Kleid wird zur Bluse

Eigentlich bin ich ja ein absoluter Kleider Fan, aber manchmal sieht ein Schnitt doch besser als Bluse aus. Ich durfte für Anniway den neuen Schnitt Violet Probenähen. Ein sehr schöner Schnitt mitziemlichem Stylfaktor.
Eigentlich als Kleid entworfen, hat sich beim Probenähen rausgestellt, dass der Schnitt als Bluse besser aussieht. Auch mein Teil habe ich zu erst als Kleid genäht. Aber irgendwie hat es mir so nicht so ganz gefallen. 
Mag sein dass das auch an der Farbe gelegen hat, aber ich fand es zu Oma mäßig. Nach einem kurzen Mittagsschläfchen kam mir dann die Eingebung. Schau mal wie es kurz und mit Hose wirkt. Und siehe da. Viel besser. 
Also habe ich es kurzerhand abgeschnitten und noch mal gesäumt. Später hat dann der Schnitt, statt den Brustabnähern, eine Raffung am Hals bekommen. Dass siehst du bei meiner ersten Violet ganzgut. 

Außerdem hat diese Violet die schönen Volant Ärmel. Die Schluppe lässt sich, je nach Geschmack, vorne oder hinten binden. Im Rücken hat man noch einen schönen V-Ausschnitt. Genäht habe ich die Violetaus weichem Viskosejersay von Stoffe ABVERKAUF. 

So bin ich jetzt mit der Bluse rund rum zufrieden. Kleine Änderung, große Wirkung.
Verlinkte mit